Dr.-Ing.
Dennis Krannich

Geschäftsführer

Moin! Ich bin Dennis und einer der zwei Geschäftsführer der neusta marketing. Ich beschäftige mich seit über 20 Jahren mit der Beratung und Forschung rund um die Themen Digitale Medien, Customer Insights und Digitales Marketing – immer mit dem Fokus wie Technologie und Digitalisierung uns unterstützen können, das Leben zu verbessern und Markenbotschaften effizienter zu übermitteln. Ich liebe es Technologien auszureizen, um damit Menschen zu erreichen!

HCI trifft Marketing – zwei unterschiedliche Welten, die sich perfekt ergänzen!

Angefangen hat alles mit einem Ferienjob in einer Dekorations- und Werbeabteilung eines großen Kaufhauses in der Nähe von Bremen während meiner Schulzeit. Mein ursprünglicher Hintergrund liegt in der Medieninformatik/Digital Media. Bereits in meinem Studium habe ich mich mit vielen interdisziplinären Themen beschäftigt: Programmierung, Gestaltung, Videobearbeitung, Systemarchitektur, Kommunikation und Business Development. Parallel dazu haben ich angefangen Unternehmen zu helfen, ihre Online-Präsenz und -vertriebskanäle aufzubauen

Nach meinem Studium habe ich mich über 10 Jahre der Forschung im Bereich Mensch-Maschine-Interaktion (HCI) gewidmet und in diesem Bereich promoviert. Im Zuge der dritten digitalen Revolution habe ich mich mit Digital Fabrication und der Herstellung physischer Produkte (Rapid-Prototyping) beschäftigt, bevor ich 2015 der universitären Forschung den Rücken zugekehrt habe und zu team neusta gegangen bin.

So ist bereits früh ein breites Fundament für meine heutige Tätigkeit entstanden. Einige würden jetzt sagen: der feine Herr Doktor kann nichts richtig – ich aber sage: ich verstehe dadurch Zusammenhänge schneller, finde Lösungen auf unterschiedlichen Ebenen und erkenne besser als andere, warum bestimmte Mechaniken und Marketingmaßnahmen nicht funktionieren.

Ein Vorteil, den Sie sich zu Nutze machen können.

Lassen Sie uns gemeinsam auf die Reise gehen.
Ich freue mich auf Sie!

Insights × Stories × Technology

Insbesondere im Digitalen Bereich ist die Komplexität in den letzten Jahren enorm gestiegen. Inzwischen haben wir es mit komplexen Ökosystemen zu tun. Reine Beobachtung von Nutzern oder das Antizipieren von Verhalten oder Wünschen – das klassische Bauchgefühl – reichen nicht mehr aus. Nutzer erwarten für sie relevante Inhalte zur richtigen Zeit auf dem richtigen Kanal. Digitale Daten und Customer Insights sind das wahre Gold der Gegenwart. Aber auch die technologische Entwicklung schreitet voran und neue Digitale Medien und Touchpoints entstehen.

Die digitale Kommunikation und Nutzung haben sich insbesondere in den letzten Jahren grundlegend geändert. Soziale Medien sind die neuen kommunikativen Kanäle der Digitalen Generation. Die Endkunden sind längst nicht mehr nur reine Konsumente von Botschaften, sondern aktive Akteure und Content Creator. Sie haben somit einen direkten Einfluss auf die Erfolge heutiger Marken und Unternehmen. Klassische Medien, aber auch die Unternehmen selbst, sind daher gezwungen sich anzupassen oder gar neu zu erfinden, um nicht von ihren Mitbewerbern oder den jungen, digitalen Angreifern überrollt zu werden. Genau dies hat uns auch die jüngste Geschichte gelehrt. Viele Unternehmen haben die Digitalisierung einfach verpasst.

Die komplette Customer Journey bestimmt Kundenzufriedenheit und Erfolg, nicht ein einzelner Touchpoint.
 Nur diejenigen, die ihre Kunden und deren Customer Journeys verstehen, werden zukünftig in der Lage sein, eine profitable Geschäftsbeziehung mit ihren Kunden aufzubauen. Daher sind neben spannenden Stories, Customer Insights und Customer Journey Management DIE zentralen Elemente des Digitalen Marketings. Entsprechende Technologien unterstützen die Erfassung und Analyse von Daten und Nutzerverhalten sowie die Aussteuerung von Stories und Werbebotschaften. Aus diesem Grund gehören Insights, Stories und Technologies zusammen, denn nur so können Sie Ihre Kunden effektiv und effizient erreichen.

Wir helfen Ihnen, diese Brücke zu schlagen!